Der „Laufsport Elstorf“ spendet an LeA

Läufer vom „Laufsport Elstorf“ haben am Haspa Marathon teilgenommen. Fünf Läufer und eine Läuferin sind die gesamte Distanz über 42,195 km gelaufen, dazu waren drei Staffeln der Truppe am Start. Henner Schönecke vom Geflügelhof Schönecke und Andreas Wentzien haben am Vortag zur Pasta-Party am Taterberg eingeladen und für Spenden zugunsten von LeA geworben. Es kamen Spenden für einen Spenderstein im Wert von 200 Euro zusammen. Nach dem Lauf traf die Gruppe sich wieder zu einem gemeinsamen Essen. Ganz spontan startete Andreas wieder einen Spendenaufruf, so dass ein zweiter Spenderstein zusammen kam. Im Rahmen der nächsten Trainingsläufe werden nun die Gravuren besprochen. Herzlichen Dank von LeA an die großzügigen Spender!